Einsatzfelder in der Personaldiagnostik

Folgende Fragestellungen können mit der Profilizer®-Methode zuverlässig beantwortet werden:

Qualifizierung:

Welche Eigenschaften einer Person sollten, bezogen auf eine spezielle Aufgabe, gefördert werden, welche sind vorhanden?

Teambuilding:

Welche Persönlichkeiten arbeiten z.B. in einem nicht funktionierenden Team? Wie können diese Personen in ihrer Verschiedenheit eine konstruktive Zusammenarbeit erreichen? Welche Personen sind auszuwählen, um ein Team neu zu bilden? Wie kann ein Team weiterentwickelt werden? Welche Potenziale hat ein Team?

Coaching/Führungskräfteentwicklung:

Für welche Karriereoptionen ist eine Person prädestiniert? Welche Aufgabenstellungen und Kontexte sind für diese Person besonders geeignet? Welche Aufgaben werden ihr schwer fallen? In welche Richtung kann eine Führungskraft ihren Stil weiterentwickeln? Welche Nachwuchskräfte haben das Potenzial zur Führungskraft?

Personalauswahl:

Welche Person aus einem externen oder internen Bewerberpool ist besonders für eine bestimmte Position geeignet? Welche Defizite müssen noch bearbeitet werden?

Team-, Abteilungs- und Unternehmensanalysen:

Welche typischen Charaktere sind auf welcher Führungsebene vorhanden? Wie groß sind die Abweichungen zu einem idealen Persönlichkeitsprofil, gemessen am Aufgabenprofil des Unternehmens? Wie viele Personen haben die richtige Aufgabe und wie viele sind möglicherweise durch Falschplatzierung überlastet (personal due dilligence)?